Angebot!

Bubblegum

29.00

  • THC Level 19%
  • CBD Level 1.8%
  • Auswahl 40% Indica / 60% Sativa
  • Genetik Power Plant x Santa Maria
  • Maximaler Ertrag Outdoor 350 bis zu 500 gram/m²
  • Maximaler Ertrag indoor 450 bis zu 600 gram/m²
  • Höhe Indoor 80 bis zu 120 cm
  • Höhe Outdoor 120 bis zu 200 cm
  • Blütezeit 56 bis zu 63 Tage
  • Schimmelresistenz Mittel
  • Grower-Profil Anfänger
  • Anbau Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Klima Temperatur, Trocken, Mediterran
  • Geschmack Beere, Erdig, Fruchtig, Süß
  • Effekte Euphorisch, Albern, Entspannt, Aufmunternd
  • SOG tauglich ja
  • SCROG tauglich ja

Beschreibung

Bubblegum gehört zu den wahren Klassikern. Eine Pflanze, die große Knospen bildet und mit ihrem einzigartigen süßen Geruch und Geschmack die Herzen von Rauchern erobert hat, die fruchtige Aromen und Geschmacksrichtungen mögen. Sie ist eine wunderschöne Pflanze, die relativ einfach zu züchten ist und viele Preise gewonnen hat, darunter dreimal den High Times Cannabis Cup.

Neugierig auf diese erstaunlich einzigartige Pflanze? Lies weiter und kaufe deine Samen bei Weedseedsexpress.

Warum Bubblegum Samen kaufen:

  • Ein Cannabis mit einem super süßen Geschmack
  • Pflanze mit einer überschaubaren Höhe
  • Leicht zu wachsen

Bubblegum anbauen (drinnen und draußen)

Jeder Grower kann ein leckeres Bubblegum Weed genießen und für die erfahreneren Grower ist der Anbau der Bubblegum ein Kinderspiel. Auch für Anfänger ist es relativ einfach, diese Pflanze anzubauen. Alles, was du brauchst, ist der Wille, ein Auge auf deine Cannabispflanzen zu haben.

Bubblegum-Samen sind sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Anbau geeignet, eignen sich aber besonders für den Indoor-Anbau. In Innenräumen kannst du die Luftfeuchtigkeit kontrollieren und das ist genau das, was diese Pflanze braucht: eine Umgebung, die trocken ist und die Luftfeuchtigkeit vorzugsweise auf der niedrigen Seite.

Ziehst du es vor, draußen zu wachsen? Auch das ist kein Problem. Bubblegum kann draußen in gemäßigtem bis trockenem und warmem Klima ohne hohe Luftfeuchtigkeit angebaut werden.

Wenn du sie im Freien anbaust, musst du deine Pflanzen auf Pilzbefall kontrollieren, der sich besonders am Ende der Blütezeit entwickeln kann. Die Pflanze ist recht kompakt und entwickelt dichte Knospen, was sie etwas anfälliger für Schimmel macht.

Wenn du drinnen anbaust, ist es ratsam, in Erde oder mit einem Hydrokultur-System zu wachsen. Willst du deine Ernte optimieren? Dann empfehlen wir die Verwendung eines SOG / SCROG Setups, was angesichts der bescheidenen Größe von Bubblegum kein Problem sein sollte. Auch, wenn dein verfügbarer Platz begrenzt ist.

Blütezeit

Bubblegum hat eine ziemlich durchschnittliche Blütezeit von etwa 56 bis 63 Tagen (8-9 Wochen).

Eine Sache, die du bei der Wahl deines Anbauplatzes im Hinterkopf behalten solltest, ist die Tatsache, dass Bubblegum während ihrer Blütephase einen sehr ausgeprägten Geruch verströmt, der keineswegs subtil ist.

Größe der Pflanze

Die Höhe deiner Pflanze hängt von deiner Anbaumethode, den Trainingsmethoden und davon ab, ob du zum Beispiel in Töpfen anbaust. Die durchschnittliche Höhe für den Indoor-Anbau liegt daher zwischen 80 cm und 120 cm. Im Freien wird die Pflanze jedoch viel größer und kann unter idealen Bedingungen eine Höhe von 2 Metern erreichen.

Ernte

Bubblegum ist eine Pflanze, die einen wunderbaren Vorrat an selbstgezogenem Weed produzieren kann. Im Innenbereich liegt der maximale Ertrag zwischen 350 und 500 Gramm pro m². Im Freien ist diese Schönheit in der Regel schon Ende Oktober erntereif und kann bis zu 600 Gramm pro m² einbringen.

Obwohl der Ertrag im Vergleich zu anderen Sorten oft etwas geringer ist, ist die Qualität des Endprodukts nicht zu verachten. Sie wächst gut und auch Anfänger sollten gute Ergebnisse erzielen, die zu extrem hochwertigem Weed führen.

Effekte von Bubblegum

Bubblegum ist ein Weed, das du eigentlich zu jeder Tageszeit konsumieren kannst, aber vorzugsweise tagsüber. Da sie eine Hybride ist, gibt das Weed eine ausgewogene Wirkung. Ein High, das intensiv, aber nicht überwältigend ist. Sie wird für ihre euphorisierende und erhebende Wirkung gelobt, die dir einen Energieschub gibt und dich wunderbar kreativ macht.

Es braucht nicht viel, um den Körper zu betäuben und ihn an die Couch zu nageln, während man den Geist auf eine freudige und euphorische Fahrt mitnimmt.

In einer moderaten Dosis wird dich das Weed motivieren und stimulieren. Sozial gesehen kann Bubblegum daher ein gutes Weed für Introvertierte sein. Viele Nutzer werden gesprächiger und geselliger als sonst. Ideal für Partys.

Die Potenz und die gemischten Effekte von Bubblegum haben es auch bei medizinischen Nutzern beliebt gemacht. Vor allem, da sie die Fähigkeit hat, Schmerzen zu lindern. Das Weed wird auch von medizinischen Marihuana-Nutzern verwendet, um Stress, Angst und Depressionen zu lindern. Weitere Anwendungsgebiete sind die Linderung oder Reduzierung von Symptomen in den Bereichen Migräne, ADHS und Arthritis.

Nebeneffekte

Bubblegum Cannabiskonsum kann trockene Augen und Mund verursachen. Letzteres lässt sich leicht beheben, indem man vor, während und nach dem Konsum hydriert bleibt.

Beachte, dass, obwohl Bubblegum nicht mit Couch-Lock in Verbindung gebracht wird, trotzdem die Möglichkeit besteht, dass du einschläfst, wenn du zu viel rauchst.

Geruch und Geschmack

Bubblegum riecht schon sehr süß, aber wenn man Bubblegum zwischen den Fingern zerbröselt, ist das köstliche, bonbonartige Aroma unverkennbar und genau das ist es, was Weed-Liebhaber oft lieben. Süße, klebrige Weed-Sorten, die an Bonbons oder exotische Früchte erinnern. Bubblegum ist perfekt! Es ist ein köstlich fruchtiges Weed mit Gerüchen und Geschmäckern von süßen Beeren, Trauben nach Kaugummi.

Herkunft

Bubblegum ist eine Kreuzung aus Power Plant und Santa Maria und wurde wahrscheinlich erstmals 1970 entwickelt. Über den Ursprung von Bubblegum ist wenig bekannt, außer dass es ursprünglich aus Indiana (Vereinigte Staaten) stammt.

Bubblegum fand dann in den frühen Neunzigern seinen Weg nach Holland, wo es sich stabilisierte und schnell an Boden gewann. Diese Bemühungen blieben natürlich nicht unbelohnt. Im Laufe ihres Bestehens hat sie zahlreiche Preise gewonnen, darunter den 2. Platz für die beste Sorte bei dem Cannabis Cups 1995 und 1999.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bubblegum“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.