Angebot!

Pennywise

34.00

  • THC Level 15%
  • CBD Level 15%
  • CBG 0.6%
  • Auswahl 80% Indica / 20% Sativa
  • Genetik Harlequin x Jack the Ripper
  • Maximaler Ertrag Outdoor 350 bis zu 450 gram/m²
  • Maximaler Ertrag indoor 450 bis zu 550 gram/m²
  • Höhe Indoor 90 bis zu 130 cm
  • Höhe Outdoor 130 bis zu 180 cm
  • Blütezeit 63 bis zu 70 Tage
  • Schimmelresistenz Hoch
  • Grower-Profil Anfänger
  • Anbau Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Klima Temperatur, Mediterran, Trocken, Berge
  • Geschmack Kaffee, Kräuter, Zitrone, Würzig
  • Effekte Fokusiert, Fröhlich, Entspannt, Müde
  • SCROG tauglich ja

Beschreibung

Es ist uns ein Vergnügen, dir Pennywise vorzustellen! Eine Sorte, die für ihren hohen THC- und CBD-Gehalt bekannt ist, der sich auf ideale Weise ergänzt.

Pennywise ist ein Hybrid, der zu 80% aus Indica- und zu 20% aus Sativa-Genetik besteht. Es ist eine ziemlich einfach zu züchtende Pflanze, die ein Weed mit einem fast gleichen THC / CBD Verhältnis von etwa 12% bis 15% entwickelt.

Das macht Pennywise feminisierte Samen nicht nur zu den beliebtesten medizinischen Samen im Moment, sondern auch zur idealen Wahl für Anfänger sowie fortgeschrittene Züchter, die ein medizinisches Weed von außergewöhnlich hoher Qualität anbauen wollen. Vor allem, wenn dir die Qualität des Geschmacks und die Wirkung wichtig sind.

Neugierig? Dann lies weiter!

Warum Pennywise Samen kaufen:

  • Geeignet für Anfänger zum Züchten
  • Hohe Resistenz gegen Schimmel und Mehltau
  • Großzügige Erträge
  • Ideal für die medizinische Anwendung

Pennywise anbauen (drinnen und draußen)

Pennywise feminisierte Samen sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenanbau geeignet. Dazu gehört der Anbau in einem Zelt, Schrank, Grow Room, Balkon, Gewächshaus oder einfach draußen im Garten.

Obwohl die Pflanze eine recht hohe Resistenz gegen Schimmel hat, bevorzugt sie ein gemäßigtes Klima mit einer Luftfeuchtigkeit, die eher auf der niedrigen als auf der hohen Seite liegt.

Die Pflanze kann Nahrung vertragen, aber mach das mit Vorsicht. Ein Soviel an Nahrung kann einen schädlichen Effekt haben. Wenn du diese Anweisungen befolgst, dann wirst du eine wahnsinnig schöne Cannabispflanze mit einer überschaubaren Statur anbauen. Während der Blütezeit können ihre Knospen und Teile der Blätter Farben von Rot bis Violett zeigen. Natürlich wird sie schön mit glitzernden weißen Trichomen überzogen sein.

Wachsen Tipp
Lass die Pflanzen nicht zu dicht beieinander wachsen, sondern gib ihnen genug Platz, damit sie ihr volles Potenzial entfalten können.

Blütezeit

Die Pennywise-Samen sind keine geeignete Wahl für Züchter, die es eilig haben. Die Samen sind für jeden Grower geeignet, der ein hochwertiges Weed anbauen möchte und die Geduld dazu hat. Ihre Blütezeit beträgt etwa 9-10 Wochen.

Größe der Pflanze

Wenn sie drinnen angebaut wird, entwickelt die Pflanze eine eher stämmige Indica-Statur. Im Freien angebaut wird die Pflanze jedoch oft viel größer

  • Höhe innen 90 – 130 cm
  • Höhe Outdoor 130 – 180 cm

Ausbeute

Pennywise Cannabispflanzen haben ein gutes Ertragspotential von bis zu:
Maximal 350-450 g/m² im Innenbereich
Maximal 450-550 g/m² bei Anbau im Freien

Auswirkungen von Pennywise Unkraut

Pennywise hat einen hohen CBD-Gehalt kombiniert mit einem THC-Gehalt, der mehr oder weniger gleich ist. Sie ist daher ideal für medizinische Zwecke geeignet.

Wie andere ausgewogene CBD/THC-Sorten erzeugt Pennywise eine milde und erhebende psychoaktive Wirkung, die nach Meinung der Rezensenten ihr geistiges Wohlbefinden steigert.

Das ausgewogene Verhältnis von THC/CBD sorgt dafür, dass die Wirkung sowohl körperlich als auch geistig deutlich zu spüren ist. Die Wirkung beginnt spürbar im Kopf und breitet sich dann langsam im Körper aus.

Vollkommen effektiv, du wirst ein taubes Gefühl erleben. Sie wirkt schmerzlindernd und entspannend und je nach Gemütszustand kannst du dich inspiriert und sogar ein wenig energiegeladen fühlen. Wenn deine Stimmung eher in Richtung Entspannung tendiert, dann ist dies ein wunderbares Weed zum Wegträumen.

Nebeneffekte

Die häufigsten Nebenwirkungen sind trockene Augen und Mund. Bei Rauchanfängern kann es zu leichten Schwindelgefühlen oder Kopfschmerzen kommen. Bei hohen Dosierungen können leichte Angstgefühle auftreten. Letzteres kommt jedoch selten vor.

Geruch und Geschmack

Der Geschmack und das Aroma von Pennywise Cannabis ist ziemlich tiefgründig. Du wirst Noten von Zitrone erkennen, aber auch Aromen und Gerüche von Kaugummi, Pfeffer, Kaffee und frischen Blumen. Das macht den Rauch sowohl süß als auch würzig.

Herkunft

Obwohl der Name dem mörderischen Clown entspricht, der von Stephen King erfunden wurde, ist diese Cannabis-Sorte ein Tribut an die beiden Sorten, die Pennywise erschaffen haben: Jack the Ripper und Harlequin.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pennywise“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.