Angebot!

Purple Kush

37.00

  • THC Level 21%
  • CBD Level 0.3%
  • Auswahl Pure Indica
  • Genetik Hindu Kush x Purple Afghani
  • Maximaler Ertrag Outdoor 300 bis zu 400 gram/m²
  • Maximaler Ertrag indoor 350 bis zu 450 gram/m²
  • Höhe Indoor 60 bis zu 80 cm
  • Höhe Outdoor 80 bis zu 110 cm
  • Blütezeit 49 bis zu 63 Tage
  • Schimmelresistenz Hoch
  • Grower-Profil Anfänger
  • Klima Temperatur, Mediterran, Trocken
  • Geschmack Erdig, Fruchtig, Süß
  • Effekte Beruhigend, Fröhlich, Hungrig, Träge, Entspannt, Müde, Stoned, Potent
  • SOG tauglich ja
  • SCROG tauglich ja

Beschreibung

Bist du auf der Suche nach einer potenten Indica-Sorte für deinen Heimanbau und liebst sowohl einen hohen THC-Gehalt als auch lila Farben in deinen Buds? Unsere feminisierten Purple Kush Samen sind eine ausgezeichnete Wahl. Purple Kush garantiert einen großen Ertrag, köstliche Geschmacksrichtungen, wunderbare Aromen und eine lang anhaltende entspannende Wirkung.

Warum Purple Kush Samen kaufen:

  • Verführerische lila Knospen
  • Hohe Formbeständigkeit
  • Ausgiebige Ernte
  • Kraftvolle und lang anhaltende Wirkung durch den hohen THC-Gehalt

Purple Kush anbauen (drinnen und draußen)

Purple Kush ist eine robuste Pflanze, die ziemlich einfach zu züchten ist. Sie hat ein hohes Maß an Resistenz gegen Schimmelpilze. Das macht unsere Purple Kush Samen sehr geeignet für den Anfängerzüchter.

Der Anbau mithilfe einer hydroponischen Kultur ist möglich, aber wir empfehlen dies nur, wenn du ausreichend Erfahrung hast. Anbautechniken wie SOG und SCROG können jedoch problemlos verwendet werden.

Indoor oder Outdoor Anbau

Obwohl Purple Kush für den Indoor-Anbau bevorzugt wird, können unsere Purple Kush Samen auch für den Outdoor-Anbau erworben werden. Auch in etwas kühleren Klimazonen wachsen sie in der Regel gut. Purple Kush ist eine Marihuana pflanze, die viel (Sonnen-)Licht braucht. Sie mag niedrige Luftfeuchtigkeit, eine trockene Umgebung und Temperaturen zwischen 18 und 24 Grad.

Größe der Pflanze

Purple Kush ist bekannt für ihren niedrigen, breiten Wuchs. Dadurch bleibt die Pflanze kompakt und relativ klein. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 60 bis 80 cm ist dies die ideale Pflanze für deinen Indoor-Grow.

Hinweis: Aufgrund des buschigen Aussehens der Pflanze ist es ratsam, sie ein wenig zu stutzen. Dadurch wird der Luftstrom verbessert.

Blütezeit

Wenn sie im Innenbereich angebaut wird, beträgt die Blütezeit etwa 7 bis 9 Wochen. Wenn du im Freien anbaust, dann empfehlen wir dir, Ende September oder Anfang Oktober zu ernten. Während der Blütephase bilden sich schöne Indica-Knospen mit lila und orangen Farben. Ein Fest für die Augen! Sie produziert eine erstaunliche Menge an Harz und ist daher sehr gut für die Herstellung von Konzentraten geeignet.

Innen- und Außenerträge

Die Beliebtheit der feminisierten Purple Kush Samen liegt nicht nur an den schönen Farben und der einfachen Aufzucht. Die Pflanze ist in der Tat in der Lage, eine stattliche Ernte zu produzieren, die bis zu 300-400 Gramm pro m² betragen kann. Im perfekten Outdoor-Klima kann diese Pflanze sogar bis zu 250 Gramm pro Pflanze erbringen.

Tipp: Hänge deine Buds nach der Ernte kopfüber auf und lass sie bei einer Temperatur von 21 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 50% trocknen.

Purple Kush Effekte

Purple Kush wird dich vor dem Einschlafen völlig entspannt und wunderbar fühlen lassen. Die Wirkung ist sehr entspannend. Durch die 100% Indica-Genetik und den hohen THC-Gehalt, der bis zu 21% erreichen kann, wirst du einen Ganzkörperstoned erleben. Eine Wirkung, die lange anhält und kraftvoll ist. Bei einer niedrigen Dosierung wird der Körperstein von leicht benebelten mentalen Effekten begleitet.

Nebeneffekte

Nachdem du das Gras geraucht hast, fühlst du dich vielleicht hungrig. Mundtrockenheit, leichter Schwindel und Kopfschmerzen gehören ebenfalls zu den Nebenwirkungen, die du erleben kannst. Stelle also sicher, dass du genügend Wasser und Nahrung zur Verfügung hast.

Hinweis: Bei hohen Dosierungen können psychedelische Effekte auftreten. Purple Kush ist ein starkes Weed, nimm es leicht.

Geruch und Geschmack von Purple Kush

Purple Kush ist eine Indica-Sorte, die bei Kennern sehr beliebt ist. Sie hat einen süßen und erdigen Duft, der mit fruchtigen Aromen kombiniert wird. Viele Nutzer sagen, dass sie einer würzigen Traube ähnelt.

Herkunft der Purple Kush

Purple Kush ist eine reine Indica-Sorte und wurde durch die Kreuzung zweier zentralasiatischer Indica-Sorten erschaffen: die Purple Afghan aus Afghanistan und die Hindu Kush aus der Bergregion zwischen Afghanistan und Pakistan. Sie hat aber auch amerikanische Wurzeln. Purple Kush Samen stammen aus Nordkalifornien, wo diese beiden Indica-Sorten zum ersten Mal gekreuzt wurden. Dies geschah wahrscheinlich in der Nähe von Oakland (eines der ältesten legalen Gebiete für medizinisches Marihuana in den Vereinigten Staaten).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Purple Kush“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.