Angebot!

Sirius Black

44.00

  • THC Level 25%
  • CBD Level 0.05%
  • Auswahl 70% Indica / 30% Sativa
  • Genetik Sirius Black
  • Maximaler Ertrag Outdoor 300 bis zu 350 gram/m²
  • Maximaler Ertrag indoor 500 bis zu 650 gram/m²
  • Höhe Indoor 80 bis zu 120 cm
  • Höhe Outdoor 120 bis zu 150 cm
  • Blütezeit 63 bis zu 70 Tage
  • Schimmelresistenz Mittel
  • Grower-Profil Moderate
  • Anbau Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Klima Temperatur, Mediterran, Trocken
  • Geschmack Beere, Zitrus, Erdig, Fruchtig
  • Effekte Beruhigend, Kreativ, Euphorisch, Fröhlich, Entspannt
  • SOG tauglich ja
  • SCROG tauglich ja

Beschreibung

Fast jeder hat die Harry Potter Bücher gelesen oder die Filme gesehen und auch wenn du es nicht getan hast, wirst du zweifelsohne den Namen Sirius Black schon einmal gehört haben. Eine geheimnisvolle, verführerische und magische Figur mit besonderen Kräften aus dem ebenso magischen Film. Genau wie die Eigenschaften dieses Cannabis.

Sirius Black ist ein Indica-dominanter Hybrid (70%). Sie ist potent und hat ein schweres Terpenprofil sowie schöne tiefviolette Farben. Eine absolut einzigartige Pflanze, die dich überraschen, verführen und verzaubern wird.

Neugierig auf dieses magische Weed mit seinen einzigartigen und überraschenden Kräften? Lies weiter und kaufe deine Samen bei Weedseedsexpress.

Warum Sirius Black Samen kaufen:

  • Starke Wirkung durch einen THC-Gehalt von bis zu 25%
  • Sehr gutes Ertragspotenzial
  • Relativ einfach zu züchten

Sirius Black anbauen (drinnen und draußen)

Die Sirius Black Pflanze kann drinnen, draußen oder in einem Gewächshaus angebaut werden. Sie liebt Hitze und bevorzugt ein mediterranes Klima. Sie kann in gemäßigten Klimazonen auch draußen angebaut werden. Solange es ein warmer Sommer ist.

Sirius Black ist eine Pflanze mit einem relativ einfachen Wachstumsprofil. In der Tat, aufgrund ihrer Indica-dominanten Eigenschaften ist die Chance auf Probleme sehr begrenzt. Dennoch wird ein wenig Erfahrung mit dem Anbau von Cannabis zu deinem Vorteil sein. Zumal in vielen Fällen die Pflanze beschnitten werden muss, um den Lichteinfall zu optimieren.

Die Förderung der Lichtdurchdringung wird sich positiv auf deinen Ertrag auswirken, aber um deinen Ertrag wirklich zu maximieren, ist es erwähnenswert, dass Sirius Black gut auf Trainingsmethoden wie Sea of Green und Screen of Green anspricht.

Hast du schon Erfahrung im Anbau? Dann wirst du mit unseren feminisierten Sirius Black Samen im Handumdrehen eine beeindruckende Pflanze heranziehen. Die Pflanze hat eine authentische, kompakte Indica-Struktur und mittelgroße bis große Buds, die ein bisschen wie reife Kiefernzapfen mit Lavendel kristallen aussehen.

Schon in den frühen Stadien der Blüte zeigt die Pflanze ihre magische, tiefviolette Farbpalette. Schließlich wird sich ihr violetter Glanz in den Knospen ausbreiten, wobei ihre violetten Töne von schönen grünen und gelblichen Stempeln begleitet werden.

Blütezeit

Um das volle Potenzial der Sirius Black zu erreichen, ist es ratsam, die Blütephase der Pflanze vollständig abzuschließen. Das sind ungefähr 63 bis 70 Tage, wenn sie drinnen angebaut wird. Im Freien angebaut, kannst du bis Mitte Oktober ernten.

Größe der Pflanze

Die Sirius Black Pflanze hat eine angenehm überschaubare Höhe:

  • Innenhöhe 80 cm bis 120 cm
  • Höhe Outdoor 120 cm bis 150 cm

Ernte

Planst du, Sirius Black feminisierte Samen für deinen Indoor-Anbau zu verwenden und optimale Bedingungen für das Wachstum und die Blüte deiner Pflanze zu schaffen? Dann kann Ihre Ausbeute auf etwa 350 g m/2 steigen. Wenn du sie im Freien anbaust, kann der Ertrag sogar magische 650 Gramm pro m² erreichen. Nicht schlecht für eine Indica!

Wirkungen von Sirius Black Weed

Der Rausch ist genauso beeindruckend wie der Geschmack, mit einem ganz Körperlichen Stone, der großartig ist, um sowohl mentale als auch körperliche Schmerzen abzuwehren. Die Wirkungen, die du von Sirius Black Weed erwarten kannst, sind also hauptsächlich sedierend und narkotisch. Eine typische entspannende Indica-Wirkung und großartig für einen Abend der Entspannung auf der Couch, allein oder mit deinen Freunden.

Sirius Black löst auch eine zerebrale Euphorie aus. Sie steigert die Kreativität, hebt die Stimmung und löst Lachanfälle aus. Sie wird daher häufig zur Linderung von Stress, Depressionen, Schmerzen, Entzündungen, Krampfanfällen und Migräne eingesetzt. Das Gras ist auch toll zum Einschlafen geeignet.

Nebeneffekte

Sirius Black kann als Nebenwirkung einen trockenen Mund, trockene Augen und leichten Schwindel verursachen. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr vor und während der Anwendung reicht aus, um diese Symptome zu lindern. Anfänger sollten auf die Dosierung achten, um Apathie und einen überwältigenden Couch-Lock zu vermeiden.

Geruch und Geschmack

Die Aromen des Weeds sind sehr verlockend. Sirius Black Weed besitzt einen Geschmack von reifen schwarzen Trauben und Blaubeeren. Das Aroma ist von feuchter Erde mit einem Hauch von Moschus und einem Zitrusgeschmack, den du besonders schmeckst, wenn du deinen Joint anzündest. Alles in allem ist der Konsum von Sirius Black Weed eine fantastische Erfahrung, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Herkunft

Die Herkunft von Sirius Black ist genauso geheimnisumwittert wie JK Rowling’s Charakter. Es wird jedoch angenommen, dass die Pflanze ursprünglich von der legendären Oregon Breeders Group entwickelt wurde.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sirius Black“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.