Angebot!

White Widow

34.00

  • THC Level 20%
  • CBD Level 0.5%
  • Auswahl 40% Indica / 40% Sativa / 20% Ruderalis
  • Genetik White Widow x Ruderalis
  • Maximaler Ertrag Outdoor 150 bis zu 250 gram/m²
  • Maximaler Ertrag indoor 250 bis zu 350 gram/m²
  • Höhe Indoor 70 bis zu 120 cm
  • Höhe Outdoor 100 bis zu 180 cm
  • Blütezeit 70 bis zu 77 Tage
  • Schimmelresistenz Hoch
  • Grower-Profil Anfänger
  • Anbau Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Klima Temperatur, Mediterran
  • Geschmack Erdig, Blumig, Holzig
  • Effekte Energetisiert, Euphorisch, Fröhlich, Entspannt, Aufmunternd

Beschreibung

White Widow ist eine ursprünglich aus Holland stammende Cannabis Sorte, die für ihre schmerzstillende Wirkung sehr beliebt ist und Fans auf der ganzen Welt hat.

Seit über 20 Jahren hat White Widow den intensiven Wettbewerb überlebt, um eine der besten Cannabis-Sorten der Welt zu sein und ist mit dieser autoflowering Variante noch einfacher anzubauen. Unsere White Widow Autoflower Samen kombinieren die Potenz des Originals mit der Einfachheit einer autoflowering Sorte, eine ideale Wahl für Anfänger!

Warum White Widow Auto Samen kaufen:

  • Geeignet für Anfänger
  • Schnell bereit für die Ernte
  • Ideal für drinnen und draußen
  • Leckeres Weed mit einem ausgewogenen High

White Widow Autoflower anbauen (drinnen und draußen)

Als autoflowering Pflanze bietet White Widow mehrere Vorteile gegenüber der photoperiodischen Sorte. Da Autoflowers nach ein paar Wochen automatisch zu blühen beginnen, müssen Züchter ihre Lichtspektren nicht anpassen. Die Pflanzen sind relativ pflegeleicht und verzeihen Anfängerfehler beim Anbau, sowie Temperaturschwankungen.

Die White Widow Auto ist auch die ideale Pflanze für deinen kleinen Indoor-Growraum oder für einen diskreten Outdoor-Grow.

Tipp
Es ist ratsam, deiner Erdmischung 30% Kokos beizumischen und regelmäßig in kleinen Mengen zu gießen. Außerdem wird die organische Düngung für therapeutische oder medizinische Zwecke bevorzugt.

Blütezeit

Da White Widow eine autoflowering feminisierte Sorte ist, besteht keine Notwendigkeit, männliche Pflanzen zu entfernen. Die Blüte beginnt zwei bis vier Wochen nach der Aussaat und der gesamte Lebenszyklus bis zur Ernte beträgt nur 91-105 Tage.

Größe der Pflanze

Im Innenbereich wird die White Widow Auto bis zu 120 cm hoch. Im Freien, bei warmen, sonnigen Bedingungen, wird sie sich noch ein wenig mehr strecken, auf etwa 180 cm.

White Widow Auto Ausbeute

Es ist möglich, zwei Ernten pro Sommer auf der gleichen Anbaufläche zu genießen. Wenn man sie drinnen anbaut, ist es möglich, bis zu drei oder vier Ernten pro Jahr zu erzielen. Im Vergleich zu regulären Sorten sind Autoflowering-Pflanzen angenehm kompakt, aber das reduziert ihre Erträge etwas.

Hier sind die zu erwartenden Maximalerträge:

  • Maximaler Indoor-Ertrag 150 bis 250 Gramm/m²
  • Maximaler Ertrag außen 250 bis 350 Gramm/m²

Tipp:

Screen of Green (SCROG) oder Sea of Green (SOG) Methoden können helfen, deinen Ertrag zu steigern.

Effekte

Das High der White Widow Autoflower Sorte ist entspannend und lang anhaltend. Perfekt für intensive Ruhephasen und zur Linderung bestimmter gesundheitlicher Probleme. Getrocknete Buds geben ein deutlicheres körperliches High und da die Gesamtwirkung etwas leichter ist, kann das Weed tagsüber oder nachts konsumiert werden.

Nebeneffekte

Es kann sein, dass du beim Rauchen von White Widow Auto einen trockenen Mund und trockene Augen bekommst. Andere bekannte Nebenwirkungen sind die „Munchies“.

Geruch und Geschmack

Der Geschmack und das Aroma dieser faszinierenden Sorte sind leicht als das eines Mitglieds der White Widow Familie zu erkennen. Erwarte süße, knackige, saure und erdige Noten, die sich perfekt zu einem köstlichen Gesamterlebnis verbinden.

Noten von Kiefer sind bei fast allen Phänotypen spürbar; einige haben sogar ein Zitrusaroma. Das Aroma und der Geschmack sind ausgeprägt, mit einem Hauch von frischen Blumen und Bittersüße.

Herkunft

White Widow Autoflower ist eine der beliebtesten autoflowering Sorten und ein direkter Nachkomme der legendären Sorte White Widow. Ihre Genetik besteht aus 40% Indica, 40% Sativa und 20% Ruderalis, eine Kräutermischung, die einen potenten Hybriden erschaffen soll.

Die Sorte White Widow wurde erstmals in den 1990er Jahren von den niederländischen Cannabiszüchtern von Green House Seeds eingeführt. Sie kreuzten brasilianische Indica und südindische Sativa für die Sorte White Widow.

Zu dieser Zeit waren die frühen Hybridsorten der Gattungen Northern Lights und Haze hauptsächlich auf dem Untergrund-Cannabismarkt vertreten, aber White Widow machte sich schnell einen Namen. Diese Cannabis-Sorte gewann zahlreiche Preise, darunter den High Times Cannabis Cup 1995.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „White Widow“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.