Angebot!

White Widow fem.

27.00

  • THC Level 19%
  • CBD Level 0.2%
  • Auswahl 50% Indica / 50% Sativa
  • Genetik Original White Widow
  • Maximaler Ertrag Outdoor 450 bis zu 550 gram/m²
  • Maximaler Ertrag indoor 550 bis zu 600 gram/m²
  • Höhe Indoor 90 bis zu 110 cm
  • Höhe Outdoor 120 bis zu 140 cm
  • Blütezeit 60 bis zu 65 Tage
  • Schimmelresistenz Hoch
  • Grower-Profil Moderate
  • Anbau Indoor, Outdoor, Gewächshaus
  • Klima Polar, Temperatur, Mediterran
  • Geschmack Erdig, Kräuter, Stechend, Würzig, Süß
  • Effekte Kreativ, Euphorisch, Fröhlich, Entspannt, Aufmunternd
  • SOG tauglich ja
  • SCROG tauglich ja

Beschreibung

Bist du auf der Suche nach den besten White Widow Samen von Amsterdamer Züchtern? Cannabis-Samen, die sich zu einer tollen Marihuana-Pflanze mit großen Knospen entwickeln? Bestelle unsere feminisierten White Widow Samen online in unserem Shop. Mit unseren White Widow Samen ist dir eine einfach zu züchtende Marihuana-Pflanze mit einem guten Ertrag sicher.

Einer der beliebtesten Marihuana Samen

White Widow ist eine preisgekrönte Sorte mit kraftvoller Genetik, die in den Top 25 der „High Times“ enthalten ist und zu den beliebtesten Marihuana-Sorten der Welt gehört. Diese Sorte ist eine sogenannte „Premium Zimmerpflanze“. White Widow wurde in den 90er Jahren in Holland entwickelt und hat viele (medizinische) Vorteile, einen tollen Geschmack, Effekte und große Erträge.

Warum White Widow Samen kaufen:

  • Leicht zu züchtende Cannabis Samen
  • Verleiht eine entspannte und kreative Wirkung
  • Hoher THC-Gehalt von 20%.
  • Geeignet für den Indoor-Anbau
  • Hybrid Samen (50% Sativa / 50% Indica)

White Widow Samen anbauen (feminisiert)

White Widow Pflanzen sind pflegeleicht und daher sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Züchter geeignet. Im Innenbereich wird eine weibliche White Widow-Pflanze normalerweise nicht höher als 1 Meter. In manchen Fällen kannst du innerhalb von 8 Wochen ernten, aber die durchschnittliche Blütezeit beträgt etwa 9 Wochen. Nach einer durchschnittlichen Blütezeit von 9 Wochen sind unsere feminisierten White Widow Samen zu einer reifen Pflanze herangewachsen, die durchschnittlich 55 bis 65 Gramm pro Pflanze liefert. Mit einem SCROG / SOG-Setup kann der Ertrag 450 – 550 Gramm pro m² erreichen. Wenn du diese Methoden nicht anwendest, dann wird deine Ernte etwas kleiner, aber immer noch beachtlich sein.

Obwohl unsere feminisierten White Widow Hanfsamen für nordeuropäische Klimazonen geeignet sind, wird die Pflanze in wärmeren Klimazonen besser wachsen und bessere Ergebnisse liefern. In warmen Regionen kann die Pflanze bis zu 2 Meter (!) hoch werden und bis zu 550 Gramm produzieren.

Dauer der Blütezeit

White Widow Samen werden sich in relativ kurzer Zeit zu einer schönen, ausgewachsenen Marihuana Pflanze entwickeln, die bereit für die Ernte ist. Es macht einen Unterschied, ob du drinnen oder draußen anbaust.

Innenanbau

Der Anbau dieser mittelhohen Sorte kann beim Indoor-Anbau bis zu 0,4 kg pro Quadratmeter einbringen. Dafür braucht der Unkrautsamen etwa 8-9 Wochen Blütezeit. Drinnen anzubauen bedeutet, dass du das ganze Jahr über anbauen kannst und immer einen guten Vorrat hast.

Outdoor Anbau

Wenn du White Widow im Freien anbaust, hast du eine sehr gute Chance auf einen höheren Ertrag, oft sogar bis zu 0,6 kg pro Pflanze. Da die Pflanze etwas wärmere Temperaturen mag, ist es ratsam, den Samen um Mai/Juni herum zu pflanzen. Du kannst dann vor dem Herbst ernten.

Effekte White Widow feminisiert

White Widow bietet ein schnelles, starkes High, das dich euphorisch machen wird. Das perfekte Weed, wenn du einen Abend mit Freunden verbringen willst. Es stimuliert die Kreativität und entspannt den Körper. Beachte, dass eine hohe Dosis zu einer „Couch-Lock“ führen kann.

Nebeneffekte

White Widow ist bei Freizeitkonsumenten beliebt, aber auch bei erfahrenen Enthusiasten wegen ihrer fast nicht vorhandenen Nebenwirkungen. Die häufigste Nebenwirkung ist ein trockener Mund (oder trockene Augen), aber das lässt sich leicht beheben, indem man etwas Wasser oder Soda in der Nähe hat.

In einigen wenigen Fällen kommt es zu leichter Paranoia und Nervosität. In sehr seltenen Fällen sind Kopfschmerzen und Schwindel eine auftretende Wirkung, aber das ist in der Regel bei Personen, die nicht viel oder gar kein Gras geraucht haben.

Geruch und Geschmack von White Widow feminisiert

White Widow hat einen scharfen und präsenten Geschmack und einen süß-sauren Geruch. Wie der Geruch erinnern auch die Aromen der White Widow an Erdigkeit. Der Rauch ist dafür bekannt, süß zu sein und hinterlässt einen leicht süßen Nachgeschmack im Mund. Du schmeckst auch Noten von Kiefer und Holz, was es zu einer ganz besonderen und interessanten Mischung aus organischen Aromen macht.

Herkunft

White Widow hat ihre Wurzeln in Amsterdam und ist eine Kreuzung zwischen einer rein brasilianischen Sativa-Mutter und einem südindischen Vater. Sie ist seit den späten 90er Jahren eine der beliebtesten Weed-Sorten in Holland und hat seitdem den Rest der Welt erobert. Besonders unter Growern sind White Widow Samen beliebt, weil sie einfach anzubauen ist, einen hohen Ertrag und eine tolle (milde) Wirkung hat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „White Widow fem.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.